Kalliope

Stimmenthüllung und Chorarbeit 14-tägig in Bern

Singen öffnet Seele und Geist, bringt den Körper
ins gesunde Schwingen und kann zu Gesundheit
und Lebensfreude beitragen:

Erwiesenermassen fördert Singen körperliche, seelische Gesundheit und Sozialkompetenz.Jeder Mensch kann klingen und singen, jeder Mensch ist aus musikalischen und kosmischen Kräften geboren und kann sich dadurch an heilende ordnende und belebende Kräfte anknüpfen.
Die Schule der Stimmenthüllung ist ein ganzheitlicher Weg auf der Grundlage der Einsichten Rudolf Steiner‘s Anthroposophie: die Übungen aus der Schule der Stimmenthüllung nach Frau Werbeck-Svärdström wirken bei regelmässigem Üben veredelnd auf den Astralleib und sowohl ordnend als auch belebend auf alle Wesensglieder.

Die natürliche Atemkonstitution ist Grundlage für einen gewaltfreien Umgang mit Körper, Atem und Stimme und bringt Leichtigkeit.

Kalliope-Chor 14-tägig Montags: 9h30-11h30
in der Christengemeinschaft Bern, Alpeneggstrasse 18, 3012 Bern

   Daten 2022:

5.9.22/  19.9.22/  3.10.22/  31.10.22

14.11.22/  28.11.22/  12.12.22

2 Stunden Stimmpflege /Chorarbeit: Singen für Körper und Seele:

Gemeinsam singen fördert Harmonieempfinden und steigert die Fähigkeiten jedes einzelnen durch die potenzierende Kraft des Gruppenklangs.
Polyphonie (Mehrstimmigkeit) in der Sacralmusik ist ein Merkmal christlicher Musik (frei zitiert nach einem Vortrag von Johannes Greiner) und erfordert Ich-Kraft zum Ausführen/Halten der eigenen Stimme und Aufmerksamkeit auf den Zusammenklang mit den anderen Stimmen.

Kosten: 25.-/Person pro 2h (Reduktion  nach Absprache möglich)

Bei Verbindlicher Anmeldung für alle 7 Daten 20.-/2h 

Anmeldung/Auskunft: Bitte mit Angabe der Kontaktdaten und des Geburtsdatums und des Geburtortes (zur Bestimmung der Atemkonstitution)
Regula Berger: 033 438 11 13 (auch Telefonbeantworter) /
079 232 46 02 oder per E-mail: r.berger@kalliope.ch

DOWNLOAD FLYER:   Flyer Kalliopechor 2022